Ihr seid bereits seit mind. 2 Jahren im Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse A1 oder A2 und möchtet auf die nächst höhere Führerscheinklasse erweitern? Dann habt ihr den Vorteil, dass nur eine praktische Prüfung nötig ist. Eine praktische Ausbildung ist hierbei nicht vorgeschrieben. Doch muss sich der Fahrlehrer davon überzeugen, dass der Bewerber über die in der Prüfung nachzuweisenden Fähigkeiten verfügt. Die Theorieprüfung entfällt beim stufenweisen Aufstieg von A1 nach A2 und von A2 nach A beim mind. 2jährigem Vorbesitz.

Die Praxis

 Gern bilden wir von Motorrad zu Motorrad aus:

© 2019 by Fahrschule Schulten

Kontakt: 

 

Tel.: (0281) 6 13 50

Mobil: 0171 3 717 717

  • Facebook App Icon